Kreismeisterschaften

Hochheimer Finale an Thiersch

Feliciano Saulino erreichte in der Kategorie U12 den zweiten Platz, selbiges gelang Aaliyah Keller bei den U11-Mädels. In der U11-Kategorie der Junioren kam es gar zu einem rein Hochheimer Finale – Henry Thiersch und Lukas Machwirth setzten sich zuvor überraschen souverän durch – welches Thiersch recht deutlich für sich entscheiden konnte.

Aber der Reihe nach: Sieben Jugendspieler vertraten den Hochheimer Ski- und Tennisverein bei den diesjährigen Kreismeisterschaften. Bei den U16-Junioren mussten die beiden HSTVler Jan-Luca Bender und Daniel Janotta leider beide bereits in der ersten Runde die Segel streichen. Philipp Wenner konnte seinen Coup bei den Winterkreismeisterschaften, bei welchen er überraschend den dritten Platz belegte, nicht wiederholen. Diesmal war im Viertelfinale Schluss – wie schon im Winter zog Wenner gegen Maximilian Kersten vom Hofheimer TC in einem erneut hart umkämpften Match den Kürzeren.

Kreismeisterschaften

Feliciano Saulino, Lukas Machwirth, Aaliyah Keller und Kreismeister Henry Thiersch (v.l.n.r) präsentieren stolz ihre Pokale. Foto: Jamila Keller.

Aaliyah Keller gab auf dem Weg ins Finale der Kategorie U11 lediglich fünf Spiele ab und wurde erst in einem hochklassigen Finale von Chanel Clemens (TC Schwalbach) bezwungen. Dennoch erreichte sie einen tollen zweiten Platz, der sie zur Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften, die vom 12. bis 18. Juni in Kronberg und Steinbach von Statten gehen, berechtigt. Selbiges gelang Feliciano Saulino, der ebenfalls äußerst souverän ins Finale bei den U12-Junioren einzog und dort lautete der Gegner wie schon bei den beiden letzten Kreismeisterschaften (!) Benedikt Rachor vom TC BW Bad Soden – und zum dritten Mal in Folge krönte sich der Bad Sodener zum Kreismeister. Doch auch Felicianos Leistung wird mit der Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften belohnt.

In der Altersklasse U11 der Junioren gingen die beiden Youngsters Lukas Machwirth und Henry Thiersch an den Start. Machwirth gab als Topgesetzter in Runde Eins genau so wenig Spiele wie Thiersch (an zwei gesetzt) ab – nicht ein einziges. Während Letzterer sich im Viertel- und Halbfinale ohne große Probleme durchsetzte, kämpfte sich Machwirth in zwei engen Partien jeweils durch den Match Tiebreak und machte das Hochheimer Traumfinale perfekt. Dort setzte sich schließlich Thiersch überraschend deutlich durch und feierte seinen ersten Kreismeistertitel. Beide sind bei den Bezirksmeisterschaften in Steinbach und Kronberg ab dem 13. Juni dabei.

Außerdem weist der Vorstand des HSTV auf das alljährliche Pfingst-Schleifchenturnier hin, welches am kommenden Sonntag, den 4. Juni stattfinden wird. Alle, die mit Spaß und guter Laune in gemütlicher Atmosphäre Tennis spielen möchten, sind herzlich eingeladen. Die Anmeldeliste befindet sich an der Theke im Clubheim.


Bevorstehende Veranstaltungen

  • Aufräumtag Clubheim und -gelände

    13. April, 10:0017:00

    Unsere Mitglieder helfen beim Saubermachen und Vorbereitungen unseres Clubheims für die Sommersaiso…

  • Saisoneröffnung ’24

    20. April, 16:0023:00

    SAISON OPENING Samstag, 20.04.2024 Beginn 16Uhr – Sektempfang – offizielle Einweihung de…

  • Beginn Medenrunde 2024

    4. Mai5. Mai

    Hallo liebe Medenspieler, nach der Medenrunde ist vor der Medenrunde! Und wie jedes Jahr stehen auch…

So erreichen Sie uns

Hochheimer Ski- und Tennisverein
Am Weiher 42
65239 Hochheim am Main

Bleib‘ auf dem Laufenden mit dem HSTV Newsletter!